Windkraft

Die regenerativen Energien werden zukünftig eine wichtige Rolle einer nachhaltigen Energiepolitik einnehmen.
Die Simulation von Windströmungen dient der optimalen Standortfindung von Windkraftanlagen.
Orographie, Vegetation und Bebauung werden in die CFD-Simulation aufgenommen.
Durch hochauflösende Oberflächendaten inklusive dem Bewuchs erreichen die Simulationen von TWB eine sehr große Genauigkeit.
Windgeschwindigkeit über Grund und Oberflächenmodell inkl. Vegetation

Vor allem für Kleinwindanlagen ist die Kenntnis lokaler Windströmungen essentiell.
Ein solcher Anlagentyp zeigt einen im Vergleich zu großen Windkraftanlagen reduzierten Wirkungsgrad.
Dieser Nachteil soll durch einen bestmöglichen Standort minimiert werden.
Im städtischen Bereich werden lokale Windgeschwindigkeitsüberhöhungen ausgenutzt.

TWB hat sich im Projekt Wind-Area engagiert und Windsimulationen erfolgreich durchgeführt.

www.wind-area.de

Geschwindigkeitsverteilung in verschiedenen Höhen über Grund Wind-Area

Last modified: 2015/05/11 14:26